top of page
  • AutorenbildBallcom

5-Sterne-Kommunikation.

ZUSAMMEN neue Wege gehen.

Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch Karina Ansos General Manager

Karina Ansos ehemals General Manager des Kempinski Hotels Gravenbruch Frankfurt

heute Managing Director des Hotel Adlon Kempinski Berlin Seit gut 13 Jahren berät Ballcom das wunderschöne Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch in Kommunikationsfragen.


„Eine verdammt lange Zeit“, meint auch Hoteldirektorin Karina Ansos. Als sie 2007 zum ersten Mal auf unseren Geschäftsführer, Steffen Ball, traf, war sie im Hotel als Director Sales & Marketing tätig. Seit gut vier Jahren leitet sie selbst das Hotel, das mit einer Fläche von 15 Hektar, 225 Zimmern, vier Restaurants und einem 2.000 Quadratmeter großem Spa zu einem der größten Luxus-Ressorts im Rhein-Main-Gebiet zählt. „Für ein solches Haus wie unser braucht es verlässliche Partner, die uns in unserer Arbeit unterstützen und beratend zur Seite stehen“, sagt Karina Ansos. „Ich schätze sehr, dass wir schon so lange zusammenarbeiten und auch zusammen gewachsen sind. Es ist toll, einen Partner zu haben, der bereit ist, neue Weg in Social Media zu gehen, unkompliziert und reaktionsschnell ist. Ich schätze den Diskurs und das Selbstbewusstsein der Agentur sehr“, so die Hotelchefin. Kleiner Tipp: Gönnen Sie sich sonntags den Brunch im EssTisch oder kommen Sie zur Tea Time in die K-Lounge. Beides schmeckt ausgezeichnet – ein Besuch lohnt sich allemal.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Proaktiv und mutig.

Comments


bottom of page