Praktikum bei Ballcom.

Mit HERZ, Humor und Verstand.

Franziska Schneider

PR Assistant bei Ballcom

„Mit Herz, Humor und Verstand.“ Das steht unter Ballcom Digital Public Relations in der Signatur. Nach drei Monaten Praktikum kann ich sagen: Das sehe ich auch so. Oftmals wird einem vor dem Praktikum angepriesen, was für spannende Aufgaben man haben wird und wie toll man ins Team eingebunden wird. Wer wie ich schon einige Praktika hinter sich hat weiß, dass sich das Angepriesene nicht immer bewahrheitet.

 

Nicht selten sitzt man allein rum, fühlt sich überflüssig oder weiß einfach nicht genau, was man ohne Aufgabe mit sich anfangen soll. Kein Praktikum ist perfekt und unangenehme oder ungewohnte Situation sind ebenso wichtig, wie spaßige. Ich möchte hier meine Erfahrung teilen, wie ich das Praktikum bei Ballcom empfunden habe.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Für mich ist Ballcom nun nicht mehr nur der Name eines Unternehmens, sondern das Team, das dahintersteht. Offen, ehrlich und authentisch. Das Arbeitsklima ist warm. Und dafür waren nicht nur die Temperaturen von Mai bis Juli verantwortlich. Jederzeit konnte ich mich mit Fragen an wirklich jeden wenden, ohne mich dumm oder lästig zu fühlen; von den Geschäftsführerinnen bis zur Digital-PR-Managerin. Genau dieser lockere Umgang, gepaart mit dem Anspruch einen qualitativ hochwertigen Kundenservice zu leisten, hat dieses Praktikum für mich ausgemacht. Niemand nimmt sich hier zu ernst; wenn es aber dann doch mal ernst wird, arbeitet das Team zusammen wie Zahnräder.

 

Ich will nicht den Eindruck erwecken, dass meine Zeit immer ein Easy Ride war. Zeitweise wurden mir viele, teils auch sehr komplexe Aufgaben mit hoher Verantwortung übertragen. Vieles, mit dem ich noch nie zuvor zu tun hatte. Während dieser Zeit fühlte ich mich gefordert und habe gemerkt, dass ich mich auf meine eigenen Fähigkeiten verlassen muss, um genau das zu leisten, was gerade gebraucht wird. Ich hatte das Gefühl, wirklich helfen zu können und Teil von Ballcom zu sein. Auch, wenn es sich währenddessen stressig anfühlte, kann ich rückblickend sagen: Ich bin stolz auf das, was ich geleistet habe und kann nun besser einschätzen, wie ich mit herausfordernden Situationen umgehen kann. Für mich ist das der größte Mehrwert. Meine Kompetenzen weiter dahingehend ausgebaut zu haben, mich an neue Situationen anpassen zu können und diese bestmöglich zu meistern.

 

Wer also ein Praktikum sucht, wo er oder sie gefordert wird und sich nicht davor scheut „anzupacken“, ist bei Ballcom genau richtig. Ich weiß nun, worauf es bei PR-Arbeit ankommt, was für mich als Arbeitnehmerin wichtig ist, und was ich mir von meinem zukünftigen Arbeitgeber wünsche. Und für diese Erkenntnisse bin ich sehr dankbar.

Du interessierst Dich für ein Praktikum?
Hier kannst Du mehr erfahren >

Neugierig auf ein Praktikum bei Ballcom?

Get in Touch.

ballcom_team_mb.jpg

Madeleine Ball

+49 6104 6698-21
mb@ballcom.de